Amann Pelze das sind

Pelze vom Fachmann

Leistungen

Unsere Leistungen sind vielfältig

Von Pelzverbrämungen in vielen verschiedenen Farben über modische Lapinjacken in divesen Farben bis zu Sekt- oder Weinkühler aus Nerz . Bei uns erhalten Sie extravagante Pelztaschen, sowie Pelzbommel für Ihre Mütze.Neu: Nerzschlauch für Ihren Schal! Kontaktieren Sie uns – wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Testen Sie unseren Service. Wir reparieren nicht nur Ihre Pelze, sondern führen auch Lederreparaturen durch. Gerne können Sie uns auch Ihre Winterpelze im Sommer zur Aufbewahrung übergeben.Sie wollen Ihre bestehende Pelzgarderobe verändern – unser Fachbetrieb berät Sie gerne.

Pelzkauf ist Vertrauenssache

Jedes Kleidungsstück vom Meisterkürschner ist ein Unikat! Wir als Kürschnerbetrieb verarbeiten gegerbte bzw. zugerichtete Felle zur Pelzbekleidung, führen Reparaturen durch und arbeiten auf Wunsch ältere Modelle auf einen neuen Stil um. Folglich brauchen wir als Meisterbetrieb für unseren Beruf sowohl viel modisches Gespür als auch viel Erfahrung. Wir sind Experten für Pelz und Fell, wie es kein Verkäufer in einem einfachen Modegeschäft sein kann. Wir sind dazu verpflichtet das Washingtoner Artenschutzgesetz zu achten in dem geregelt ist, welche Tierarten gehandelt werden dürfen und welche nicht.

Pelzservice

Hier legt der Meister noch selbst Hand an! Wir führen für Sie nachfolgende Serviceleistungen durch: Lederreparaturen | Unverbindliche kostenlose Mode- und Pelzberatung | Übersommerung Ihrer Pelze | Reparaturservice | Pelzreinigung | Modernisierung und Umarbeitung älterer Modelle (aus alt mach neu)

Accessoires aus Pelz

mmer schon die unsere große Leidenschaft! Wir kreieren verschiedene Accessoires wie z.B.: Muffs, Nackenrollen, Schalkragen, Pelztaschen, Nerzmanschetten, oder wie oben abgebildet einen Sektkühler.

Tipps vom Kürschnermeister

Pelze können bei richtiger Pflege 50 bis 70 Jahre alt werden, wennn folgende Punkte beachtet werden: Pelze nicht im Nylonsack aufbewahren. Sie müssen „atmen“ und brauchen kühle Luft. Temperatur 8 – 15° Pelze brauchen die richtige Luftfeuchtigkeit. Sie mögen Nebel und „Schneeluft“. Luftfeuchtigkeit nicht über 60%, optimal zwischen 45 – 55%. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung – Pelz trocknet aus und verändert die Farbe. Gerne übernehmen wir für Sie die Übersommerung Ihrer Pelze.

Mehr zum Thema Pelz erfahren Sie unter:

Pelz-Leder.at
Deutsches Pelzinstitut
Schweizer Pelzfachverband

Amann Pelze - 6845 Hohenems

Amann Pelze 

Kürschnerei von Diem Margareta 
Schweizerstraße 26b T5
A-6845 Hohenems
office@amann-pelze.at

© Amann Pelze, 2021

Öffnungszeiten:

Do + Fr  9-18 Uhr

von Nov-Feb Sa 8-13 Uhr

sonst nach telefonischer

Vereinbarung

Handy +43680 3145201